Bedeutung des Namens Sentei

        

Der Name "Sentei" bedeutet "frei". Dieser Begriff wird zum Beispiel verwendet, wenn während einer Darbietung eine freie Kata gewählt wird. 

Eine Kata (jap. oder ) im Karate ist eine Übungsform gegen imaginäre Gegner. Wenn während einer Darbietung eine Kata aus mehreren ausgewählt werden darf, so bezeichnet man diese als Sentei-Kata (freie Kata). Im traditionellen Karate ist die Kata ein zentraler Teil der Ausbildung. 
 

Das Sentei Dojo ist dem SKVD unter Shihan Dieter Flindt angeschlossen.

 


 




 


 


 Der SKVD ist dem Karate Weltverband JSKA unter Shihan Keigo Abe angeschlossen.


 


 


 


 



 

Trainer des Sentei Dojo:
 


 

Rudolf Engemann 

4. Dan JSKA


 


 


 


 

 


 


 


 

 

 



 

Amon Engemann

3. Dan JSKA


 
















 

 

 

 

 


Kindertraining Merline Aferkou 

4. Kju


Trainerschein DOSB Lizenz Trainer C im Breitensport






Das Sentei-Dojo ist jetzt auch auf Facebook